Förderungen für Deeskalationstrainings

Förderungen

Hier eine kleine Übersicht über Fördermöglichkeiten

Holt Euch Euer Training über die Finanzierungsmöglichkeiten der Kassen und der Länder. Wir geben gern Auskunft und helfen weiter.


Selbstverteidigungs- und Deeskalationstraining für Schüler und/ oder Lehrer könnt Ihr beim IQSH beantragen!

Eure Ansprechpartnerin dazu ist Frau Antje Bunge
Telefon: +49 431 988-2594 Email: antje.bunge@bimi.landsh.de


Deeskalationstraining für öffentliche Träger (Kreise, Städte, Gemeinden, Ämter und deren Unternehmen) können uns über die Unfallkasse Nord (Hamburg und Schleswig-Holstein) buchen.

Euer Ansprechpartner dazu ist Herr Eike H. Becker
Telefon: +49 431 6407 -435 Email: eike.becker@uk‐nord.de


Deeskalationstraining für Firmen

Euer Ansprechpartner ist die für Euch zuständige Berufsgenossenschaft. Es sind Förderungen von bis zu 100% möglich. Bitte sprecht uns an und wir helfen weiter.

Euer Ansprechpartner dazu ist Herr Toto Steubesand
Telefon: +49 431 69 67 1911 Email: info@abwehr-kraft.com

Zum Probetraining anmelden

Komm direkt zum kostenlosen Probetraining!

Anmeldung Probetraining

Bitte beachte, dass wir zwar immer versuchen, Deine Wunschdaten zu erfüllen, diese aber nicht verbindlich zusagen können. Das Probetraining beinhaltet eine kostenlose Stunde.

* Pflichtfelder